Ausbildung

wir bilden in folgenden Berufen aus

  • Technische/r Systemplaner/in Stahl- und Metallbautechnik

    Die Tätigkeit im Überblick

    Technische Systemplaner/innen der Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik erstellen nach Vorgabe technische Zeichnungen und Modelle von Stahl- und Metallbauteilen für Werkstatt und Baustelle.

    Technische Systemplaner/innen der Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik arbeiten hauptsächlich in Konstruktions- und Planungsbüros von Betrieben des Stahl-, Fassaden- und Metallbaus. Darüber hinaus können sie für Ingenieur- und Planungsbüros sowie im Fahrzeugbau tätig sein.

    Die Ausbildung im Überblick

    Technische/r Systemplaner/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung wird in der Industrie in den folgenden Fachrichtungen angeboten:
    • Stahl- und Metallbautechnik
    • Elektrotechnische Systeme
    • Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

    Video

    Link
  • Metallbauer/in Konstruktionstechnik

    Die Tätigkeit im Überblick

    Metallbauer/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik stellen Stahl- und Metallbaukonstruktionen her, montieren sie und halten sie instand.

    Metallbauer/innen der Fachrichtung Konstruktionstechnik arbeiten überwiegend in Handwerksbetrieben des Metallbaus. Beschäftigung finden sie auch in Betrieben, die sich auf die Verarbeitung von Metall im Aus- oder Hochbau spezialisiert haben, etwa in Dachdeckerbetrieben oder Fassadenbauunternehmen.

    Die Ausbildung im Überblick

    Metallbauer/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO). Diese bundesweit geregelte 3 1/2-jährige Ausbildung wird im Handwerk in den folgenden Fachrichtungen angeboten:
    • Konstruktionstechnik
    • Metallgestaltung
    • Nutzfahrzeugbau

    Video

    Link
  • Bürokaufmann/-frau

    Die Tätigkeit im Überblick

    Bürokaufleute übernehmen kaufmännische Aufgaben in Bereichen wie Buchführung, Personalverwaltung oder Rechnungsbearbeitung. Außerdem erledigen sie organisatorische Büroarbeiten: Sie koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor oder bearbeiten den Schriftverkehr.

    Bürokaufleute arbeiten in den Verwaltungsabteilungen von Unternehmen aller Wirtschaftsbereiche.

    Die Ausbildung im Überblick

    Bürokaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird in Industrie und Handel sowie im Handwerk angeboten. Auch eine schulische Ausbildung ist möglich.

    Video

    Link

Die Firma Broemmling engagiert sich bei dem Projekt WSP – Wirtschaft und Schule als Partner und stärkt somit den Fachkräftenachwuchs. DE302013012473